Veranstaltungen

Lade Kalender...

Erfahren Sie mehr über Aufgaben und Ansprechpartner in der

Stadtverwaltung Werdohl

Neues aus Werdohl

Beiträge für Kindertagesbetreuung und Offene Ganztagsschule für Mai werden ausgesetzt

Um Eltern in der aktuellen Situation zu unterstützen, verzichten das Land und die Kommunen wie bereits im April auch im Monat Mai erneut landesweit auf die Erhebung der Elternbeiträge für Kindertagesbetreuung und Ganztags- und Betreuungsangebote in Schulen.

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier:

www.land.nrw/de/pressemitteilung/land-und-kommunen-entlasten-eltern

 

Wochenrückblick in Zeiten des Covid-19 - Thema Elternbeiträge

Montag, 23.03.2020

Viele Eltern melden sich im Rathaus und teilen ihre Sorgen bezüglich der Bezahlung der Elternbeiträge mit.

Für eine schnelle Lösung wird eine Vorlage (Dringlichkeitsentscheidung) für den Erlass der Elternbeiträge im Bereich KiTa, OGS und Tagespflege vorbereitet.

Mittags, um 13.45 Uhr, erreicht uns der Schnellbrief Nr. 115/2020 des Städte- und Gemeindebunds mit dem Hinweis, dass ein Erlass insbesondere für Stärkungspaktkommunen nicht möglich ist.

 

Dienstag, 24.03.2020

Unter Beachtung der gesetzlichen Vorgaben, u.a. der Bindung an Recht und Gesetz aus Artikel 20 Abs. 3 unseres Grundgesetzes, wird intensiv nach einer Entlastung für die Eltern gesucht.

 

Mittwoch, 25.03.2020

Um Zeit zu gewinnen, werden zunächst die Fälligkeiten der Monate April und Mai um je 2 Monate nach hinten verlegt.

 

Donnerstag, 26.03.2020

Die städtischen Mitarbeiter bereiten über 500 Elternbriefe vor. Um 12.24 Uhr erreicht uns die Mitteilung, dass es eine Vereinbarung mit der Landesregierung gibt, nach welcher auf die Erhebung der Elternbeiträge beim KIBIZ/OGS und Tagespflege im April verzichtet wird. Dies gilt auch für Eltern, die ihre Kinder in der Notbetreuung haben.

In Kürze wird der Verwaltung ein Muster für eine Dringlichkeitsentscheidung zur Verfügung gestellt.

 

Freitag, 27.03.2020

Nach dieser turbulenten Woche besteht für die Eltern Klarheit, dass sie im April 2020 keine Elternbeiträge beim KIBIZ/OGS und Tagespflege zahlen müssen.

 

Silvia Voßloh

Bürgermeisterin

Zurück

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen, Adressen und Kontaktpersonen!

Informationen und Angebote für Flüchtlinge