Das Rathaus im Blick!

Erfahren Sie mehr über Aufgaben und Ansprechpartner in der

Stadtverwaltung Werdohl

Neues aus Werdohl

Vollsperrung der B229 ab Werdohl Fischersverse bis Einmündung Schwarze Ahe ab dem 27.06.2022 für ca. 6 Wochen

Im Rahmen der Fahrbahnsanierung wird ab Beginn der Sommerferien die Bundesstraße 229 zwischen Fischersverse und Einmündung Schwarze Ahe für ca. 6 Wochen zur Sanierung der Fahrbahn voll gesperrt.

Die Umleitungsstrecke erfolgt über Lüdenscheid-Süd (L694), Herscheid (L561), Plettenberg (L697) und die B236.

Die Zufahrt zu den ansässigen Firmen und Wohnhäusern wird, je nach Bauphase entweder aus Lüdenscheid oder aus Werdohl unter Berücksichtigung temporärer Sperrung möglich sein.

Eine Beschilderung der möglichen Zufahrt erfolgt zu Beginn der Vollsperrung.

Die Anlieger erhalten zeitnah von der bauausführenden Firma Informationen, durch die über die Möglichkeit der Zufahrt informiert wird.

Es wird gebeten die Fahrten innerhalb des Baufeldes auf das absolute Minimum zu reduzieren, da der Begegnungsverkehr der Anwohner zu erheblichen Problemen führen kann.

Für die Straßensperrung wird um Verständnis gebeten, da die B229 im Zuge der Sprengung der Rahmedetalbrücke als Umleitungsstrecke dienen soll und der Straßenzustand zu diesem Zweck optimiert werden muss.

 

Zurück

Öffnungszeiten Testzentrum Riesei

Terminvergabe mobile Teststelle "Corona-Point" (Goethestraße):

Teststelle Goethestr.

Terminvergabe Teststelle "medi-co" (Eggenpfad):

Teststelle Eggenpfad

Test – check – go!

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen, Adressen und Kontaktpersonen!

Informationen und Angebote für Flüchtlinge