Gewerbezentralregisterauskunft

Im Gewerbezentralregister sind Bußgeldentscheidungen gegen Gewerbetreibende sowie die Versagung und der Widerruf von Gewerbeerlaubnissen eingetragen. Per Antrag können Sie Auskunft über die Sie betreffenden Eintragungen im Gewerbezentralregister bekommen.

Für sich selbst als natürliche Person muss der Antrag beim Einwohnerbüro von Ihnen selbst gestellt werden. Die Antragstellung durch eine andere (bevollmächtigte) Person ist nicht möglich!

Für juristische Personen muss der Antrag durch den gesetzlichen Vertreter der juristischen Person ebenfalls beim Einwohnerbüro gestellt werden. Bei der Antragstellung muss der Verwendungszweck angegeben werden.

Benötigen Sie die Auskunft unmittelbar für eine andere Behörde, dann geben Sie bitte den Antragsgegenstand, das Aktenzeichen und die Anschrift dieser Behörde an. Ihr Gewerbezentralregisterauszug wird dann automatisch dorthin geschickt.

Hinweis: Der Auszug aus dem Gewerbezentralregister ist nicht zu verwechseln mit Auskünften aus dem örtlichen Gewerberegister.

Die Gebühr beträgt 13,00 €.

Natürliche Personen:

Sie müssen persönlich vorsprechen und ein amtliches Ausweisdokument vorlegen (Personalausweis, Reisepass, ausländischer Pass).

 

Juristische Personen:

Der Antrag muss mit dem Nachweis der Vertretungsmacht (aktueller Handelsregisterauszug) gestellt werden. Auch ist ein amtliches Ausweisdokument vorzulegen (Personalausweis, Reisepass, ausländischer Pass).

Gewerbeordnung (GewO NW)

Ihre Ansprechpersonen

Jutta Schmidt

j.schmidt@­werdohl.de 02392 917206 Adresse | Öffnungszeiten | Details

Elke Theurich

e.theurich@­werdohl.de 02392 917204 Adresse | Öffnungszeiten | Details

Oliver Holzhauer

o.holzhauer@­werdohl.de 02392 917207 Adresse | Öffnungszeiten | Details