Hilfe zur Erziehung in Pflegefamilien

  • Angebote für Hilfen zur Erziehung in Pflegefamilien für Kinder, Jugendliche und junge Volljährige, deren Erziehung nicht durch die eigene Familie sichergestellt wird
  • Gewährung pädagogischer und finanzieller Hilfen zur Erziehung
  • Betreuung der Pflegefamilien und Herkunftsfamilien
  • Geltendmachung von Unterhaltsansprüchen, Kostenbeiträgen und Kostenersatz
  • Überprüfung der Adoptionsmöglichkeiten im Einzelfall
  • Beteiligung an der gemeinsamen Adoptionsvermittlungsstelle
  • individuelle Beratung/Unterstützung der Betroffenen

Sozialgesetzbuch VIII, Adoptionsgesetz

Ihre Ansprechpersonen

Astrid Spelsberg

a.spelsberg@­werdohl.de 02392 917259 Adresse | Öffnungszeiten | Details

Kirsten von der Crone

k.vdcrone@­werdohl.de 02392 917212 Adresse | Öffnungszeiten | Details