Schulsozialarbeit an den Werdohler Grundschulen

Die Schulsozialarbeit an den Grundschulen in Werdohl strebt den Personenkreis der bildungs-und teilhabeberechtigten Kinder an. Sie dient der Verbesserung der Integration durch Bildung und orientiert sich an folgenden Grundsätzen

Grundsatz der Beziehungsarbeit
Beziehungsarbeit bildet die Basis für die Schulsozialarbeit. Frau David arbeitet nach dem leitenden Prinzip „freiwillig, vertraulich und individuell“.

Grundsatz der Ressourcenorientierung
Frau David vermittelt Kindern die Grundidee der Hilfe zur Selbsthilfe. Sie ermutigt Kinder und Eltern Herausforderungen aktiv anzugehen und Verantwortung für das eigene Handeln zu übernehmen.

Grundsatz der Prozessorientierung
Schülerinnen und Schüler dabei zu helfen, Konfliktsituationen aus ihrer Sicht zu klären ist Frau David besonders wichtig. Sie unterstützt Kinder dabei, sich selbst Ziele zu setzen und den für sich passenden Lösungsweg zu finden. Sie möchte den Kindern damit eine positive Entwicklung, eine langfristige, positive Verhaltensänderung und wertschätzende Nachhaltigkeit ermöglichen.

Prävention
Die individuelle und psycho-soziale Entwicklung der Kinder steht im Vordergrund. Bei Herausforderungen im persönlichen oder sozialen Umfeld leitet Frau David frühzeitig präventive Maßnahmen ein.

Bildung und Teilhabe (BuT)
Haben Sie oder Ihr Kind Anspruch auf Leistungen nach dem SGB II (Arbeitslosengeld II oder Sozialgeld), Sozialhilfe nach dem SGB XII, § 2 AsybLG (Asylbewerberleistungsgesetz), Wohngeld oder Kinderzuschlag?

Dann haben Sie die Möglichkeit, für ihr Kind Leistungen über das Bildungs- und Teilhabepaket zu beantragen. Wenn Ihr Kind in einer Einrichtung, z.B. in einer OGS, ein Mittagessen erhält, außerhalb der Schulzeit einem Sportverein beitreten möchte, finanzielle Unterstützung für Schulbedarf und Lernförderung benötigt, Ausflüge oder Klassenfahren finanziert werden müssen, können Sie als Eltern finanziell durch das Bildungs- und Teilhabe Paket unterstützt werden. Gern beantwortet Frau David Ihre Fragen und unterstützt Sie bei der Antragsstellung.


So erreichen Sie Frau David!

Montag
Städtische Gemeinschaftsgrundschule am Teilstandort Kleinhammer
Schulweg 16
58791 Werdohl
Tel.: 02392-7992

Dienstag
Städtische katholische St. Michael Grundschule
Schulstraße 19
58791 Werdohl
Tel.: 02392-2719 

Mittwoch
Städtische evangelische Martin-Luther Grundschule
Danziger Straße 30
58791 Werdohl
Tel.: 02392-13986

Donnerstag
flexibler Einsatzort
erreichbarunter der Mobilfunknummer: 0151-64916796

Freitag
Städtische Gemeinschaftsgrundschule Königsburg
Feldstraße 54
58791 Werdohl
Tel.: 02392-2529

E-Mail
m.david-schulsozialarbeiterin@t-online.de